Abitur auf dem 2. Bildungsweg

Man kann das Abitur nachholen, indem man eine Prüfung vor dem externen Prüfungsausschuss der Deutschsprachigen Gemeinschaft ablegt. Weitere Infos zur Weiterbildung hier ...

Projektlaufzeit

unbefristet

Ausbildungseinrichtung

Robert-Schuman-Institut - Schulische Weiterbildung Eupen

Zielgruppe

Arbeitsuchende

Teilnahmebedingungen

  • Eintragung als Arbeitsuchender
  • Mindestalter 18 Jahre
  • mindestens Abschluss der Unterstufe des Sekundarunterrichts
  • Bestehen des Aufnahmetests
  • Vollzeitunterricht seit min. 1 Jahr beendet haben

Teilnehmerzahl

15 Personen

Ausbildungsort

Robert-Schumann-Institut

Ausbildungsinhalte

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Geschichte
  • Erdkunde
  • Mathematik
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Buchführung
  • Handelskorrespondenz
  • Sekretariat
  • EDV

Ausbildungsablauf

Das Programm erstreckt sich über 2 Jahre, jeweils von September bis Mai.

Stundenplan

20 bis 25 Stunden pro Woche

Die Prüfungen finden von Mitte Mai bis Mitte Juni statt.

Abschluss

Technisches Abitur im Bereich Sekretariat (nach bestandener Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Deutschsprachigen Gemeinschaft)