Deutsch  Français  Home Kontakt Sitemap Login

Beschäftigung von Menschen mit einer Behinderung

Die Integration beeinträchtigter Menschen in den Arbeitsmarkt ist Aufgabe der Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben.

Die Mitarbeiter/innen informieren und beraten Menschen im Rahmen eines Praktikums, einer Orientierung, einer Ausbildung oder einer Beschäftigung. Dabei besteht die Möglichkeit, sowohl in öffentlichen wie in privaten Betrieben zu arbeiten. Auch eine Arbeit in einem Sozialbetrieb kann durch die Dienststelle vermittelt werden.

Die Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben begleitet Menschen mit einem Unterstützungsbedarf und vermittelt sie dort, wo sie ihre Fähigkeiten und Interessen am besten einsetzen können. Ein Fachbegleiter unterstützt den beruflichen Eingliederungsweg und steht sowohl Arbeitnehmern wie Arbeitgebern zur Seite.

Die Dienststelle unterstützt auch Menschen, die durch einen Unfall oder einer Krankheit eine Anpassung ihres Arbeitsplatzes benötigen. Arbeitgeber, die Personen mit Unterstützungsbedarf einstellen wollen, können sich ebenfalls bei der Dienststelle anmelden.

Links
Stichwortsuche
Adressen & Kontakte
Weitere Links
LFA - Föderales Arbeitslosenamt in Belgien
Eures - Das europäische Portal zur beruflichen Mobilität


logo_demetec © Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft | Impressum