Baumaschinenmechaniker/in

Der Einfachheit halber verwenden wir in unserer Beschreibung die männliche Form, die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen.

Berufsbeschreibung

Der Baumaschinenmechaniker ist die Person, die für die Installation, Wartung und Reparatur von Baumaschinen (Grader, Kräne, Bagger usw.) sowie von mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Geräten auf Baustellen im Hoch- oder Tiefbau verantwortlich ist.

Er stellt sicher, dass die Maschinen und Geräte gemäß den erhaltenen Anweisungen installiert werden, damit die Arbeit effizient ablaufen kann. Er überprüft unter anderem die Funktion der Maschinen, stellt eventuelle Mängel fest, bestimmt die Art des Problems und führt die notwendigen Reparaturen durch.

Andere Beschreibungen und Ausbildungswege

In der Wallonie / Bruxelles:

In Deutschland:


Übersetzung der Berufsbeschreibung des SIEP (Service d'Information sur les Etudes et les Professions)