Deutsch  Français  Home Kontakt Sitemap Login

Wer ist von der Verfügbarkeitskontrolle betroffen?

Die Verfügbarkeitskontrolle betrifft Schulabgänger, die sich als Arbeitsuchende bei einem Stellenvermittlungsamt eingetragen haben und sich noch in der Berufseingliederungszeit befinden.                                                                                               

Sie betrifft aber nicht:

  • Personen mit Anspruch auf Eingliederungszulage (LfA/Onem);
  • Personen, die Arbeitslosenunterstützung empfangen (hier gelten andere Bestimmungen, zu lesen
    unter der Rubrik „Sie sind entschädigter Arbeitsuchender“);
  • Personen, die schrifltich auf das Bewertungsverfahren verzichtet haben.

 

Was geschieht im Falle eines Wohnortwechsels in eine andere Region?

Im Falle eines Wohnortwechsels wird das für Ihre Gemeinde zuständige Arbeitsamt (Actiris, Le Forem, VDAB)
das Bewertungsverfahren übernehmen und weiterführen.

Stichwortsuche
Weitere Links
aktuelle Stellenangebote
Le Forem - Dienst für Ausbildung und Beschäftigung der Wallonischen Region
VDAB - Flämischer Dienst für Vermittlung und Ausbildung
Actiris - Dienst der Region Brüssel für Arbeitsvermittlung
LFA - Föderales Arbeitslosenamt in Belgien
Eures - Das europäische Portal zur beruflichen Mobilität


logo_demetec © Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft | Impressum