Berufliche Ausbildung

Unsere beruflichen Ausbildungen beinhalten unterschiedliche Angebote für Arbeitsuchende, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch eine gezielte Berufsausbildung verbessern möchten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein vorheriges Gespräch mit einem/r Arbeitsberater/in.

Manche Ausbildungen finden in einem der Ausbildungszentren des Arbeitsamtes statt, andere finden in Kooperation mit anderen Einrichtungen statt. Die Ausbildungsverträge sehen immer eine Ausbildungsprämie (0,99 €) sowie die Rückerstattung der Fahrtkosten vor.

Die Ausbildungen des Arbeitsamtes werden mit der Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft und des ESF (Europäischer Sozialfonds) organisiert.