Aktuelles

Die Meinung der Unternehmen der PK 200 ist gefragt!

Cefora möchte sein Weiterbildungsangebot verbessern

Die Cefora VoG, das Ausbildungszentrum der Paritätischen Kommission 200, bietet eine Vielzahl von Weiterbildungen für Angestellte an. Doch geht es genügend auf die Bedürfnisse der ostbelgischen Betriebe ein? Teilen Sie Cefora Ihre Meinung mit!

Die Cefora VoG ist das sektorielle Ausbildungszentrum für die Angestellten der Paritätischen Kommission 200 (kurz PK 200). Die PK 200 umfasst mehr als 54.000 Unternehmen und vertritt mehr als 400.000 Angestellte in Belgien. Jeder Betrieb zahlt über die Arbeitgeberlasten Beiträge an die PK 200, damit die Angestellten dieser Unternehmen unter anderem kostenlos an Ausbildungen von Cefora teilnehmen können.

Zum Angebot von Cefora zählen klassische und branchenspezifische Weiterbildungen. Darüber hinaus zahlt Cefora Prämien, wenn das Unternehmen auf Ausbildungen anderer Weiterbildungsanbieter zurückgreift. Das Angebot richtet sich ausschließlich an die Angestellten der PK 200.

Cefora möchte den Weiterbildungsbedarf der ostbelgischen Betriebe der PK 200 kennenlernen. Greifen ostbelgische Betriebe auf die Aus- und Weiterbildungsangebote zurück? Sind die Unternehmen zufrieden? Was könnte Cefora verbessern? Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Meinung mitteilen würden. So kann das Weiterbildungsangebot besser auf die Bedürfnisse der ostbelgischen Unternehmen angepasst werden.

Der Fragebogen richtet sich ausschließlich an die Unternehmen der PK 200.

Den Link zum Fragebogen finden Sie hier.