Deutsch  Français  Home Kontakt Sitemap Login

SAVE - Die Schulabgängervermittlung

Wie groß sind die Chancen eines Schulabgängers oder Gesellen aus der DG, eine Stelle zu finden?  Wie lange muss er oder sie suchen?  Welche Diplome führen am ehesten oder am schnellsten zum Erfolg?  Um auf diese Fragen zu antworten, verfolgt das Arbeitsamt den beruflichen Werdegang der Jugendlichen, die sich
nach Abschluss (oder Abbruch) ihrer schulischen oder beruflichen Ausbildung in der DG als Arbeitsuchende eintragen. Zum einen untersucht das Arbeitsamt den Verbleib aller Jugendlichen, die sich im Laufe eines Jahres als Arbeitsuchende eintragen (während 5 Jahren), zum anderen wird der Verbleib der Abiturienten und Lehrabgänger der DG zum Ende Oktober des jeweiligen Jahres überprüft.

Ausführliches Zahlenmaterial zu diesem Thema steht als Download zur Verfügung.

Dokumente und Downloads
SAVE 2014-2015 (pdf 0,79 MB)
Schul- und Ausbildungsabgängervermittlung (SAVE)
Stichwortsuche
Weitere Links
DGstat - das Statistikportal der Deutschsprachigen Gemeinschaft
Le Forem - Dienst für Ausbildung und Beschäftigung der Wallonischen Region
VDAB - Flämischer Dienst für Vermittlung und Ausbildung
Actiris - Dienst der Region Brüssel für Arbeitsvermittlung
LFA - Föderales Arbeitslosenamt in Belgien


logo_demetec © Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft | Impressum